Atemschutznotfalltraining Modul 4

Jedes Lehrgangsmodul ist für die Teilnahme von zwölf Feuerwehrleute geplant. Diese werden von drei Ausbildern betreut. Die Lehrgangsdauer pro Modul beträgt 5-6 Stunden. Da die Lehrinhalte in Ihrem Lehrstoff aufeinander aufbauen ist es sehr zu empfehlen die Module Brandbekämpfungstechnik von Modul 1 aufsteigend nach Modul 4 zu belegen.

Theorie:

  • Einführung in Atemschutzunfälle

Praxis:

  • Stationsausbildung 
    Grundübung /Techniken/Sonderlagen 
  • Einsatztraining AGT Notfall mit horizontaler und vertikaler Rettung

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.